Bahnhof-Apotheke Puchheim - Sterilabteilung
Arzneimittelpumpen
Der Apotheker mischt mit
...von Markus Möschl
Download: arzneimittelpumpen.pdf (122 KB)
Zytostatika: Rein und sicher
Spezialisierte Apotheken stellen Arzneimittel für die ambulante Behandlung von Krebspatienten her
Download: zytostatika.pdf (37 KB)
Bürozeiten
Montag - Freitag:
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Adresse,Telefon, Fax

Bahnhof-Apotheke Puchheim - Sterilabteilung

Danziger Straße 21
82194 Gröbenzell

Tel.: 08142 66975-0
Fax: 08142 66975-10
Fax: 08142 66975-50

Qualitäts-Zertifikat

Zertifikat
Qualitätsmanagement

Der apoPark

Apotheke West 4
[mehr]

Bahnhof-Apotheke FFB
[mehr]

Bahnhof-Apotheke Puchheim

[mehr]

Weißenburger-Apotheke
[mehr]

Sterilabteilung
[mehr]

Die Sterilabteilung
Die Sterilabteilung der Bahnhof-Apotheke Puchheim

Im Mai 2009 wurden die neuen Räumlichkeiten der Sterilabteilung in Gröbenzell bezogen. Die Sterilabteilung wurde nach den Anforderungen der GMP-Richtlinien für die Herstellung von sterilen Arzneimitteln konzipiert, gebaut und von den zuständigen Stellen (Regierung von Oberbayern, Pharmazierat, Landratsamt) abgenommen.

Wir stellen folgende sterile Arzneiformen her:
Zytostatika mit Beimedikation, parenterale Ernährung, Schmerztherapien, Antibiotika-Zubereitungen für Mukovoszidose-Patienten und sonstige sterile Zubereitungen.
Unser Sterillabor in Gröbenzell ist seit Januar 2011 von der „Deutschen Gesellschaft für onkologischen Pharmazie (DGOP)“ nach den Qualitätsstandards für den pharmazeutisch-onkologischen Service (QuapoS) zertifiziert.


Außerdem sind alle Apotheken einschließlich der Sterilabteilung nach dem Qualitätsmanagementsystem der bayerischen Apothekenkammer zertifiziert.

Qualität und Service sind fest verankert. Dafür bürgt unser Team.
Eine unserer Stärken ist unsere Flexibilität. Zeitnahe Belieferung ist für uns selbstverständlich. Mit unserer über die vielen Jahre erworbenen Erfahrung mit der Herstellung parenteraler Zubereitungen finden wir sicher für jedes Ihrer Probleme eine Lösung.